STORY & MOVE

Kontaktieren Sie uns noch Heute

Hintergründe zur PumpKing Challenge

Daniel Gummi Rietmann seinerseits Initiant und Organisator der Sk8board PumpKing Challenge, beschreibt die Motivation zur Schaffung einer solchen Tour folgendermassen: «Als Snowboarder und leidenschaftlicher Skater hat für mich der Banked Snowboard Slalom Event im Stoos – welches ein ähnliches Format im Schnee ist – den Ausschlag gegeben. Da ich durch mein Engagement als Kopf von GummiLove viele Kontakte zur Bikerszene hatte, besuchte ich einige Pump Tracks in der Schweiz. Als ich den Bikern beim Befahren dieser zuschaute, wurde ich auch ein wenig „glustig“ und nahm mein Skate, um auch einen Run zu fahren. Das Feeling bei diesem Versuch hat mich sofort an die Wurzeln des Snow- und Skate-Boarden zurückversetzt. Der Flow und das Feeling, welches einem beim Befahren der Hügel und Steilwandkurven erfasst, ist einfach Weltklasse und mir war sofort klar, dass wir mit diesen Events alle Skater auf einen Parkett bringen. Gesagt, getan, ich kontaktierte Matthias Rutz von Madrid Skateboards, welcher mir sofort zusagte und mit mir diese Eventserie auf die Beine stellte.»

Matthias Rutz von Madrid Skateboards Schweiz, erklärt sein direktes einlenken folgendermassen: «Als Gummi mich im September 2015 mit seiner Idee konfrontierte, musste ich nicht lange überlegen und habe ihm unsere Unterstützung zugesichert. Bereits im Sommer 2015 fand auf dem frisch geteerten Pumptrack in Kriens ein 4 Wheel Race statt. Über dreissig Skater, darunter auch ich, nahmen am spontan organisierten Rennen teil. Da wurde mir zum ersten mal klar, dass Pumptrack Skateboarding eine neue Disziplin ist, welche ein grosses Potenzial in sich birgt. Street Skater, Downhill Skater, Slalom Skater und Longboarder können gemeinsam skaten und sich vergleichen. Es spielt keine Rolle was für ein Rollbrett du fährst. Wichtig ist, dass du skatest und den Flow erlebst.»

Ambassadors 

Nicolas Müller / Snowboard Pro
Markus Keller / Snowboard Pro
Fabien Rohrer / Snowboard Legend
Tamara Prader / Skate Downhill World Champion
Patrick Switzer / Skate Downhill World Champion
Simon Stricker  / Skateboard Pro (skateacademy)
Martin Sigrist / Skate Downhill World Champion

ANGEBOTE

Workshops

Vor jedem Rennen bietet die SPKC einen Workshop an, in welchem sich jedermann auf die Challenge vorbereiten kann. Vor allem Anfänger sind herzlich willkommen. Im Workshop lernt man die Grundregeln des Skateboarden und wird zusätzlich auf das Befahren eines Pumptracks vorbereitet. In dieser Basisschulung wird den Teilnehmern, von erfahrenen Skateboardern, die Leidenschaft des Sports näher gebracht und zusätzlich eine gesunde Risikokompetenz vermittelt. Skateboarden ist gut für die Motorik und das Konzentrationsvermögen, lehrt Geduld und Ausdauer, kräftigt den Körper, das Gehirn und stärkt die Seele

  • Ab 6 Jahren
  • Workshops von Gorilla an jedem Rennen / Event
  • In aufbauender Art Skateboarden erlernen
  • Zuerst auf flachem Untergrund, später auf dem Pumptrack
  • Luga Luzern 29. April – 8. Mai 2016 tägliche Skateboard – Workshops und Training im Beginner Parcour und auf dem mobilen Pumptrack
  • Tipps von den Profis und Vorbereitung für die erste Sk8board PumpKing Challenge der Schweiz.

Hole die Sk8board PumpKing Challenge zu dir

Bist du ein Pumptrack Besitzer, eine Event Agentur oder ein Verein, dann kannst du die Sk8board PumpKing Challenge zu dir holen! Schreib uns einfach an unter info@pumpkingchallenge.ch